Heimatbuch

Am 4. Dezember 2010 wurde das frisch gedruckte Heimatbuch "Obernheim – 900 Jahre Heimat zwischen Bühlen" der interessierten Öffentlichkeit in der Mehrzweckhalle vorgestellt.

Jahrelange Nachforschungen der Mitglieder des Arbeitskreises „Heimatbuch“ konnten nunmehr erfolgreich zu Ende geführt werden. Aus einer enormen Dokumentensammlung erarbeiteten die Autoren einen 356 Seiten umfassenden Abriss der Obernheimer Ortsgeschichte mit den Kapiteln:

Liebeserklärung an die Heimat
  • Von den Anfängen bis zum Übergang an Württemberg im Jahr 1806
  • Politische Zugehörigkeit nach 1806
  • Bevölkerung und Siedlung
  • Wasser ist Leben
  • Neuzeit ab 1900
  • Brände und Flugzeugabsturz
  • Wirtschaftliches Leben von den Anfängen bis zur Gegenwart
  • Unser Heimatort im Blickwinkel der heutigen Zeit
  • Christliches Leben
  • Die Vereine
  • 350 Jahre Schulgeschichte
  • Gemeindeeinrichtungen
  • Vögte, Schultheißen und Bürgermeister
  • Flurnamen

Illustriert ist dieser Band mit knapp 200 Fotos von den Anfängen der Fotografie bis zur Gegenwart.
Als besonderes Highlight gibt es eine Flurnamenskarte mit phonetischer Lautschrift gratis dazu.

Das Gesamtwerk eignet sich als ideales Geschenk für vielerlei Anlässe.

Das Heimatbuch incl. Flurnamenskarte kann zum Preis von 25 Euro ausschließlich bei der Gemeindeverwaltung Obernheim käuflich erworben werden. Bei Versandbestellungen werden die anfallenden Versandkosten zusätzlich berechnet.