Jugendarbeit der Vereine

Die Vereine in Obernheim sind um ihren Nachwuchs sehr bemüht und bieten eine umfangreiche und vielseitige Jugendarbeit an. Nicht nur der Nachwuchsgedanke, sondern auch das Bemühen um eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Kinder und Jugendlichen, rechtfertigen den zeitlichen und finanziellen Aufwand der Verantwortlichen. Eine detailierte Beschreibung der Angebote findet sich auf den Homepages der Vereine.

Hier das Angebot in Kurzform, oder unter Vereine

Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG):
Schwimmausbildung/Schwimmkurse, Rettungsschwimmen, Hüttenwochenenden, Skiausfahrten, Grillfeste, Zeltlager, Wanderungen.

Deutsches Rotes Kreuz (DRK): Jugendrotkreuz, Ersthelferausbildung.

Freiwillige Feuerwehr: Jugendfeuerwehr.

Hexenzunft (HZO): Tanzgruppen und Garden für alle Altersklassen (saisonal).

Motor-Sport-Club (MSC): Moto-Cross fahren auf eigener Kinder- und Jugendstrecke. Clubrennen.

Musikverein (MVO): Jugendausbildung auf allen Instrumenten in der Zöglingskapelle, Jugendkapelle, Hüttenwochenenden, Wanderungen.

Skiclub: Skikurse am Übungslift "Burgbühl", Skiausfahrten.

Tennisgemeinschaft (TGO): ganzjährige Tennisausbildung mit qualifizierten Trainern, Verbandsrundenspiele.

Turn- und Sportverein (TSV): Jugendspielbetrieb A-Junioren bis Bambini-Team, Jugendkooperation seit 2002 mit dem SV Deilingen und TSV Nusplingen, Kinderturnen, Zeltlager.