Bauland

Ob zur Wohnbebauung oder für die Ansiedlung von Gewerbe - in Obernheim finden Sie den maßgeschneiderten Bauplatz, und das zu erschwinglichen Konditionen!

Zur Wohnbebauung stehen ausreichend Grundstücke (in der Dimension von ca. 500 bis 850 qm) im ruhig gelegenen Baugebiet "Gruben-Ramsäcker" zur Verfügung. Dadurch besteht für Bauwillige eine Auswahl nach den persönlichen Bedürfnissen.
Schritt für Schritt werden bedarfsgerecht Grundstücke aufgekauft und mit der nötigen Infrastruktur erschlossen.

Mit den neuen Bauplätzen am "Engelgässle" stehen in zentraler, sonniger Lage drei Bauplätze im Innenbereich zur Verfügung. Diese Bauplätze werden im Rahmen unseres Wohnbauförderungsprogramms für junge Familien mit dem doppelten Betrag von der Gemeinde gefördert. Die Lage unweit von Kindergarten und Grundschule bietet sich für junge Familien geradezu an.

Möglichkeiten zur Gewerbeansiedlung bietet die Gemeinde im Gewerbegebiet "Hoher Rain" an. Gemeinderat und Verwaltung sind bestrebt, den Wünschen der Interessenten hinsichtlich Gestaltung und Flächendarf bestmöglich nachzukommen.


Sie sind interessiert? Das freut uns sehr!
Dann wenden Sie sich einfach an die Gemeindeverwaltung Obernheim.


Bodenrichtwerte von Obernheim und Tanneck

Die Bodenrichtwerte für die Gemeinde Obernheim werden vom Gutachterausschuss für die Verwaltungsgemeinschaft Meßstetten/Nusplingen/Obernheim alle 2 Jahre neu festgelegt.
Nachfolgend sind die Bodenrichtwerte zum 31.12.2012 für Obernheim und Tanneck abrufbar:

Bodenrichtwerte Obernheim (1,022 MiB)
Bodenrichtwerte Tanneck (343,9 KiB)