Jugendbüro

In Trägerschaft des Diasporahauses Bietenhausen e. V. hat sich seit dem Jahr 2000 im Rahmen der „Gemeinwesenorientierten offenen Jugendarbeit“ (GOJA) innerhalb des Verwaltungsraumes das „Jugendbüro Meßstetten-Nusplingen-Obernheim“ etabliert. Die gemeinsame Einrichtung wird von den 3 Kommunen anteilig finanziert. Zielsetzung ist in erster Linie, den Jugendlichen eine von Fachpersonal betreute Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Zu den Aktivitäten gehören: Spiel und Spaß, Basteln, Unterhaltung, Ausflüge, Projektarbeiten, Engagement bei lokal aktuellen Anlässen und vieles mehr. Darüber hinaus steht den Jugendlichen der Jugendgruppenraum in Meßstetten offen. Hier ist z. B. ein Internetcafe installiert.

Im Grundschulgebäude treffen sich wöchentlich am Freitag nachmittag
von 14.00 – 15.30 Uhr die Grundschulkinder der Klassen 1 bis 4
von 16.00 – 17.30 Uhr die Kids ab der 5. Klasse (unabhängig vom Schultyp).

Ansprechpartnerinnen:

Stefanie Holike und Madlen Eisele
Skistr. 39, 72469 Meßstetten
Tel.: +49 74 31 / 96 15 53
Fax +49 74 31 / 96 15 57
e-mail: jugendbuero.messstetten@diasporahaus.de 
www.diasporahaus.de